Spurensuche

Deutsch-russische Jugendbegegnung

„Spurensuche“  war ein deutsch-russisches Fotoprojekt. Acht deutsche und acht russische Teilnehmer/innen zwischen 14 und 16 Jahren, haben in Berlin und St. Petersburg je sechs Tage lang unter der Leitung der Fotografin Ute Baumann (ARTVenture) Aufnahmen zu den Themen: Ernährung, Alter, Religion, Jugendkultur, Familie, Mobilität, Symbolik und Umwelt gemacht. An beiden Begegnungsorten wurde die Ausstellung öffentlich präsentiert.

 

Kooperationspartner:
Deutsch-russisches Begegnungszentrum an der Petrikirche, St.Petersburg
ARTVenture 

News

Teilnehmende gesucht!

Schwarzlichttheater in Abidjan, Elfenbeinküste August 2017

weitere Informationen